Willkommen auf der Homepage der Oberschule Geising
Willkommen auf der Homepage der Oberschule Geising

Philosophiewerkstatt Pommritz

 

 

Am Dienstag, den 6. September, machte sich die Klasse 10b mit den Lehrerinnen Frau Junker und Frau Rosch auf den Weg in die Philosophiewerkstatt nach Pommritz, unweit von Bautzen. Nun wird sich einer fragen: Was ist denn das? Philosophie? Da wird doch nichts mit den Händen hergestellt! Werkstatt?

Doch! Der Leiter der Ausstellung hat zu den wichtigsten Philosophen von der Moderne bis zur Neuzeit kunstvolle Modelle entwickelt, die deren jeweilige Grundideen repräsentieren. So haben die Schüler beispielsweise den griechischen Philosophen und Mathematiker Pythagoras mal von einer ganz anderen Seite kennengelernt, von seiner musikalischen. Denn Mathematik und Musik gehören ganz eng zusammen.

Die Schüler konnten bei dieser Exkursion die Unendlichkeit wahrnehmen, indem sie sich in den Spiegelraum begaben. Es gab kein Ende, keine Grenzen, nur sich selbst in der Unendlichkeit. Anderer Perspektive einzunehmen, ist eines der Themen im Ethikunterricht. Dies konnten die Zehntklässler tatsächlich, als sie sich Umkehrbrillen aufsetzten. Sie waren gezwungen, die Welt anders wahrzunehmen und dabei vielleicht bisher Verborgenes zu entdecken.

Am Ende des Tages hatten die Schüler neue Eindrücke und Erfahrungen gewonnen, ihren Horizont etwas geöffnet und gelernt, dass die Philosophie nichts Verstaubtes ist, sondern auf verschiedene Weise für uns alle relevant.

S. Rosch

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oberschule Geising