Willkommen auf der Homepage der Oberschule Geising
Willkommen auf der Homepage der Oberschule Geising

Englandfahrt 2015

 

Seit vielen Jahren führt unsere Schule gemeinsam mit der Oberschule Dippoldiswalde  Fahrten nach Großbritannien durch. Das Ziel für dieses Jahr war Hastings an der Südküste mit 2 Tagen London. Die Fahrt fand vom 2. - 8. 7. statt; es nahmen insgesamt 48 Schüler teil, davon 16 aus Geising. Für die Fahrten können sich Schüler aus den Klassenstufen 7 - 9 bewerben.

Wie immer, wenn man eine Reise macht, hat man viel zu erzählen. Die Fährüberfahrt von Calais nach Dover verzögerte sich durch den Streik der französischen Fährunternehmen, brachte jedoch auch reichlich Zeit für Strandspaß oder einen ersten Stadtbummel. Danach stieg die Spannung, zu welchen "Gasteltern" man denn nun kommt.

Am nächsten Tag ging es nach London, wo eine Fülle von Informationen auf die Schüler niederging und die Sehenswürdigkeiten, die man bisher aus dem Englischbuch kannte, Realität wurden. Die Stadtrundfahrt war bereits Teil von einem Quiz, das am Ende der Fahrt ausgewertet wurde.

In Hastings hatten die Schüler Gelengheit, sich mit einem wichtigen Teil der Geschichte der Küstenbewohner vertraut zu machen - dem Schmuggel. Die Schmugglerhöhlen gaben Aufschluss darüber, was früher dort alles geschmuggelt wurde. Das Blue Reef Aquarium und eine Stadtralley zur selbstständigen Erkundung der Stadt vervollständigten diesen Tag. Die Schüler mussten dabei englischsprachige Informationen einholen und dazu auch mit Engländern in der Fremdsprache sprechen. Baden am Sandstrand war danach eine willkommene Erholung.

Die 2. Fahrt nach London brachte nach der deutschsprachigen Busrundfahrt am 1. Tag nun eine englischsprachige Bootsfahrt auf der Themse vom Westminster Peer bis nach Greenwich. Die anschließende Fahrt mit der ältesten U-Bahn der Welt war auch ein Erlebnis, genauso wie die Fahrt mit dem London Eye, das mit einer Höhe von 123 Metern 35 Minuten lang einen phantastischen Blick über London gewährt.

Zum Abschluss der Fahrt gab es noch einmal Quizfragen zum Gesehenen, Gehörten und selbst Erfragten. Während der Nachtfahrt wurden alle Fragen von den Englischlehrern ausgewertet; auf der Heimreise im Bus wurden die Preise verteilt. Für die ersten 6 gab es schöne Preise aus England.  Wir freuen uns natürlich sehr, dass von diesen Preisen 5 an unsere Schüler gingen. Der beste Teilnehmer war Nico Knebel, der bereits zum Big Challenge eine  sehr gute Platzierung erreicht hatte.

Dank des sehr diziplinierten Verhaltens der Schüler ging die Fahrt ohne Probleme zu Ende. Glücklich und zufrieden erreichten am nächsten Vormittag alle ihre Heimatorte. Wir danken den begleitenden Lehreren Frau Burock, Frau Junker und Herrn Sender für die tolle Organisation.

Bis zum nächsten Jahr?!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oberschule Geising